Image

Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist/-in

Das wirst Du lernen

Als Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Fachlagerist/-in (m/w/d) nimmst Du die importierten Arzneimittel in Empfang und prüfst die Lieferung. Du organisierst die Entladung, sortierst und kontrollierst die eingehenden Produkte und lagerst sie sachgerecht ein. Für den reibungslosen Warenausgang stellst Du unsere Kundenaufträge zusammen, verpackst diese sachgerecht und stellst Lieferungen für unsere Spediteure zusammen. Auch die Lagerorganisation und die Lagerdatenpflege gehören zu Deinen Aufgaben.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 2-jährigen Ausbildung als Fachlagerist/-in bzw. in der 3-jährigen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule (KBBZ Saarbrücken-Halberg, 2x pro Woche).

Im Unternehmen durchläufst Du verschiedene Abteilungen – dazu gehören z.B. das Importwarenlager, das Verkaufswarenlager und der Versand.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse am Anpacken und Koordinieren
  • Organisatorische Fähigkeiten
    (z.B. um im Lager für Ordnung zu sorgen und den Überblick zu behalten)
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
    (z.B. bei der Kontrolle von Waren)
  • Sicherheitsbewusstes Arbeiten
    (z.B. bei der Arbeit mit Fördermitteln)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Hauptschulabschluss oder Mittlerer Schulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik
    (z.B. für die Ermittlung von Lagerkennzahlen)

Interesse geweckt?

Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen!

Zurück zur Homepage E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung